SinfonieOrchester Tempelhof
      seit 1953

Das sind wir ...

SinfonieOrchester Tempelhof

Das Ensemble mit ca. 75 Musikliebhabern besteht seit 1953. Unser gemeinsames Ziel ist engagiertes und entspanntes Musizieren. Wir erarbeiten dabei eher selten gespielte Werke der Klassik und Romantik ebenso wie bekanntes Repertoire, ab und zu auch zeitgenössische Musik und Uraufführungen. Wir erreichen zwar keine Perfektion, erarbeiten aber ein anspruchsvolles musikalisches und technisches Niveau.

Mathis Richter-Reichhelm leitet das Sinfonieorchester Tempelhof seit 2002. Zuvor studierte er an der Berliner Universität der Künste Schulmusik und arbeitet seitdem als Komponist, Produzent, Musiker und Pädagoge.

Mariano Domingo studierte in Madrid und Salzburg Klarinette und Orchesterleitung und gastierte anschließend international. Dem SinfonieOrchester Tempelhof ist er seit Jahren freundschaftlich verbunden und leitet regelmäßig einzelne Aufführungen.

Mitglieder


Orchester-Vorstand*

Dem Orchestervorstand gehören folgende Orchestermitglieder an:

Ulli Guse, Cello, Vorsitzender

Dr. Lea Sophie Herges, Violine

Christine Lekscha, Oboe

Winfried Flemming
, Violine, Webmaster

* Der Orchester-Vorstand wurde am 20. März 2017 für zwei Jahre gewählt.

Mitgliedschaft

Neue Mitglieder sind herzlich willkommen. Wir suchen insbesondere eine Klarinette.
Kontakt