SinfonieOrchester Tempelhof
      seit 1953


Das SinfonieOrchester Tempelhof bereitet zurzeit die Sommerkonzerte 2023 vor.

Die Konzerte finden am 
   Samstag, den 01. Juli 2023 um 19 Uhr in der Freilichtbühne von Schloss und Gutshof Britz und
   Sonntag, den 02. Juli 2023 um 17 Uhr im Willy-Brandt-Saal im Rathaus Schöneberg statt. 

Weitere Informationen zum Konzertprogramm, zu den Konzertterminen und zu den Orten finden Sie hier:
Sommerkonzerte 2023
 
Bitte merken Sie schon jetzt die Termine vor.

Es erwartet Sie ein umfangreiches und sehr vielfältiges Programm mit sehr schönen Orchesterstücken, außerdem einige sehr schöne und bekannte Arien. 
(Sopran: Sasha Prince)




Sasha Prince stammt aus Buffalo im US-Bundesstaat New York. Bereits im Alter von vier Jahren nahm sie Ballettstunden; mit zehn begann sie, Klarinette zu spielen und in Theater- und Filmproduktionen mitzuwirken. Danach studierte sie Operngesang in Austin, Texas und Santiago de Chile und konzertierte mit den Ensembles Spotlight on Opera und Amici Opera in Austin.
Sasha Prince spricht Englisch, Spanisch, Italienisch und Deutsch und setzt ihre Karriere nun in Deutschland fort, wo sie u.a. an den Opernhäusern in Magdeburg und Freiberg sehr erfolgreiche Auftritte absolviert hat. Mittlerweile lebt und arbeitet sie in Berlin.






Der SOT-Newsletter gibt Hinweise und Informationen bzw. Hintergründe zum jeweils folgenden Programm und erscheint 3-4 x im Jahr. 
Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an: 
https://www.sinfonie-orchester-tempelhof.de/Newsletter/