Sinfonie-Orchester Tempelhof
 Rückblick 2013

                                                            Resümee

 

Das Jahr 2013 war gekennzeichnet durch eine rege Konzerttätigkeit sowie unsere Orchesterreise. Unsere Sommerkonzerte fanden am 31.05. in der Ev. Zufluchtskirche Spandau sowie am 01.06. in der ASKA statt. Am Sonntag, 02.06. bereicherte das Orchester den Festgottesdienst des Spandauer Kirchentages in der St. Nikolai Kirche. Erst im Anschluss begaben wir uns vom 7.-9.6. auf Konzertreise nach Bad Soden-Allendorf mit einem Konzert am 8. und 9. Juni. Wie inzwischen jedes Jahr gab es ein Rock meets klassic Konzert im Spätsommer. Am 15.09. beteiligten wir uns an einem Benefizkonzert der Musikschule Tempelhof in der Apostel-Paulus-Kirche und am 9.November in Prenzlau sowie am 10.November im Johannesstift in Spandau führten wir die Friedensmesse von Jenkins nochmals auf. Die Winterkonzerte fanden am 14.12. im Johannesstift Spandau sowie am 15.12. in der ASKA statt. Den Ausklang nahm das Jahr mit einer Orchesterversammlung am 16.12.

 

Hier im Überblick unsere Programme aller Konzerte im Jahre 2013:

 

         Sommerkonzerte:                                         Winterkonzerte:                             

         Bruckner:    Streichquintett F-Dur                Wagner:    Siegfried-Idyll

         Beethoven:  Violinkonzert D-Dur                  Mahler:     Rückert-Lieder

                           Solistin: Helena Berg-Madoka     Klier:        Eagles Over Bryce

         Elgar:          Enigma-Variationen                   Dvorak:    Slawische Rhapsodie

 

        Benefizkonzert:                                             Herbstkonzert:

        Dvorak:       Slawische Rhapsodie                   Jenkins:    The Armed Man

        Schubert:    Ballett-Musiken aus Rosamunde




Orchesterfreizeit 07.-09.06.2013

 

Aus organisatorischen Gründen fand die Orchesterfahrt diesmal erstmals nach unserem Berliner Konzert statt und gab uns die Gelegenheit, unsere Solistin besser kennen zu lernen.

Nach heftigen Regenfällen war das Hochwasser auf der Fahrt nach Bad Sooden entlang der Autobahn zwar noch zu sehen, der Ort selber war aber inzwischen aufgeräumt. Wie der Bürgermeister, der uns zum Konzert herzlich begrüßte, betonte, hatten die Bad-Soodener aber viel Arbeit hinter sich und so erklärte er den nicht ganz so starken Besuch des Konzertes. Der Applaus und die Freude der Zuhörer war aber wie immer gewaltig.

Wie bereits beim letzten Besuch waren wir in... untergebracht und wurden dort köstlich bewirtet. Am Sonntag gaben wir dann noch ein verkürztes Konzert in der Kirche von …, auch eine sehr schöne Erfahrung.

 


 

                                                       Die Sommerkonzerte

 

Am 31.5. fand unser Sommerkonzert in der Ev. Zufluhtgemeinde Spandau und am 1.6. in der ASKA statt. Tags darauf musizierten wir zum Abschluss des 3. Spandauer Kirchentages zum Festgottesdienste gemeinsam mit einem aus mehreren Spandauer Chören zusammengesetzten Chor „Suche nach der zukünftigen Stadt“ aus dem Requiem von Brahms und begleiteten den Gesang des Chors und der Gemeinde im Gottesdienst unter der Leitung von Jürgen Lindner.

 

Konzertprogramm Sommerkonzert:

            Anton Bruckner:  Streichquintett F-Dur WAB 112, Adagio

            L.v. Beethoven:   Violinkonzert D-Dur op. 61   Solistin: Elena Loevskaya

            Elgar:                 Enigma-Variationen op. 36

 

3. Spandauer Kirchentag:

            Brahms:             Requiem, „Suche nach der zukünftigen Stadt“

 


 

Rock Meets Classic

 

Als das John Lennon Lennon Memorial Orchestra (JLMO) begleiteten Bläser und Streicher Sherman Noir beim Konzert im Fuchsbau am 9.Dezember

 


 

Benefizkonzert der Musikschule Tempelhof

 

Gemeinsam mit dem Jugendorchester der Mussikschule Tempelhof bestritten wir am 15.09. ein Benefizkonzert zugunsten der Argentinienreise des Jugendorchesters. Das Konzert fand in der Apostel-Paulus-Kirche statt und bot beiden Orchestern die Gelegenheit des gegenseitigen Kennenlernens. Es war ein gelungener Auftakt zur weiteren Zusammenarbeit der beiden Orchester und hat allen Beteiligten sowie Zuhörern viel Freude bereitet.

 

                                   unser Programmanteil:

                                   Dvorak:        Slawische Rhapsodie

                                   Schubert:     Ballett-Musiken aus Rosamunde

 


 

Jenkins Konzert

 

Wegen des großen Erfolges führte das Orchester die Friedensmesse von Jenkins erneut auf. Diesmal fand das Konzert am 9.November in Prenzlau sowie am 10.November im Johannesstift in Spandau statt.

 

                                  Karl Jenkins:       The Armed Man – eine Friedensmesse

 

Die Winterkonzerte

 

Die Winterkonzerte fanden am 14.12. im Johannesstift Spandau sowie am 15.12. in der ASKA statt.

Der Komponist Klier war zu beiden Konzerten anwesend, eine besondere Bereicherung für uns.

 

                        Wagner:       Siegfried-Idyll WWV 103

                        Mahler:        Rückert-Lieder         Solistin: Barbara Fuchs

                                             - Ich atmet´einen linden Duft

                                             - Liebst du mich um Schönheit

                                             - Blicke mir nicht in die Lieder!

                                             - Um Mitternacht

                                             - Ich bin der Welt abhanden gekommen

                        Klier:           Eagles Over Bryce

                        Dvorak:       Slawische Rhapsodie g-moll op. 45 Nr. 2

                       

 

Den Ausklang nahm das Jahr mit einer Orchesterversammlung am 16.12. vor der Winterpause.

 


 

                                          

 

Top