Das war 2017

(Stand 31.12.2017)
 

 

 Die Sommerkonzerte 2017   

 

 

 


 

 

Orchesterreise nach Bad Sooden-Allendorf 07. - 09. Juli 2017

 

 

Es hat Tradition: Das SinfonieOrchester-Tempelhof macht jedes zweite Jahr eine Reise nach Bad Sooden-Allendorf in Nord-hessen. Die Sonne schien, wir wurden - wie immer - in unserer 
Unterkunft
herzlich willkommen geheißen und die Stimmung war freudig erwartungsvoll.

 

Der Höhepunkt war natürlich das Konzert im schönen Kultur- und Kongresszentrum des Kurortes.
In der 2. Hälfte spielten wir das Cello-Konzert von Dvorak mit dem begabten und charmanten Cellisten Jakob Spahn.

 

Die Zuhörer im ausverkauften Haus haben ihn mit stürmischen Applaus belohnt und das Orchester mit einem wirklich positiven Gefühl in die Saisonpause entlassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

 

 
 

 

 

     

 

 

 

 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachklang zum Konzert in Bad Sooden-Allendorf am 09.07.2017


Plakat


Dankesschreiben

des Landrats des Werra-Meißner-Kreises

 

Bericht
in der Werra-Rundschau

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

  

 

 

 

 

 



                  

 

          _________________________________________               

Rock meets Classic
___________________________________________

am Samstag, den 02. September 2017 im Strandbad Lübars


            
Musiker des SinfonieOrchester Tempelhof  und des Jugenorchesters Maria Gnaden, Hermsdorf begleiten als THE JOHN LENNON MEMORIAL ORCHESTRA
die Band
SHERMAN NOIR

 

  

Das war wirklich ein stürmisches Konzert zum Ende der Sommerferien 2017 im Strandbad Lübars. Musiker des SinfonieOrchester Tempelhof und des Jugenorchesters Maria Gnaden, Hermsdorf, begleiteten als THE JOHN LENNON MEMORIAL ORCHESTRA (JLMO) unter der Leitung von Alexander Lekscha die Band SHERMAN NOIR & THE HIGHWAY SURFERS. Die Zuschauer waren begeistert. Auch das Wetter spielte mit. Ein schöner Abend! 

 

 

 

LinksKlick = Öffnen / RechtsKlick = Laden 

 

                      

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

... und die Winterkonzerte am 16. + 17. Dezember 2017  

Das Motto hieß Freude . . .

Eindrücke von den beiden Adventskonzerten am 16. + 17.12.2017

 

 

   

  

 

 

               mit dem Chor Alt-Lietzow und der Kantorei des Evangelischen Johannisstiftes

 

 

 

 

Gute Stimmung beim Adventskonzert
in der ev. Martin-Luther-Kirche in Neukölln

 

Das SinfonieOrchester Tempelhof bringt gemeinsam mit dem Chor Alt-Lietzow und der Kantorei des Evangelischen Johannsesstiftes Zuhörer und Musiker in Weihnachtsstimmung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  LinksKlick = Öffnen
  RechtsKlick = Herunterladen

 

 

 

 

 

 

  

 

.. und vom Konzert am 17.12.2017 im Ev. Johannesstift                                 LinksKlick = Öffnen / RechtsKlick = Herunterladen

 

 

   
 

 

 

 

   

 

 

...................................................................................................................................................................................................................................

 

  SOT-Mitglied stellt sich im Magazin des Bundesinstitut für Risikoberwertung vor

 

 Dr. Lea Herges (Violine) hat sich im Magazin des Bundesinstitut für Risikoberwertung (BfR-Magazin) vorgestellt.

 Sie berichtet über ihre beiden Orchester und über die Musik in ihrem Leben.

 

zum Artikel

 

 

 

 

 

 

 

 

 Dr. Lea Herges

 

 

 

 

 

Top